IMG_0761_edited.jpg

VIELE WEGE FÜHREN NACH ROM

 Unter diesem Motto startet #bigsavetraining in das Neuland Weiterbildung

Die Angebote von #bigsavetraining bauen einerseits auf meiner Persönlichen Erfahrung, andererseits aus der offenen Kommunikation im Teilnehmerfeld auf.

Ein essentieller Bestandteil der Weiterbildung ist ein offener Austausch untereinander.

In kleinen Trainingsgruppen beschäftigen wir uns mit allem was uns zu besseren Trainern und Torhütern macht

 

WEB SEMINARE TORWARTSPIEL

Auf Laptop oder Smartphone

TORWARTSPEZIFISCHES ATHLETIKTRAINING IM AMATEURBEREICH SINNVOLL ANWENDEN

ATHLETIK.PNG

Termine:

Buchung möglich:

25.05. 10:00 - 12:00

Reservierung möglich:

t.b.a.

Dauer: 2h

Teilnehmer: Max 7

Beschreibung:

In diesem Seminar geht es um die effektive Integration athletischer Bestandteile im Torwarttraining unter der Prämisse nichts an Effizienz im endgültigen Output des Trainings - vor allem im Amateurbereich zu verlieren

In diskreter Atmosphäre wird sich über weitere Punkte des Inhalts über Themenspezifische Punkte ausgetauscht 

Physiotherapeuten und Trainingswissenschaftler stehen für explizite Fragen zum Thema Prävention und Trainingslehre bereit

Ziele:

Den Torhüter im Bereich Koordination, Stabilisierung / Mobilisierung und Kraftfähigkeit weiterzuentwickeln ohne auf Torwart-technische und -taktische Elemente verzichten zu müssen


Zielgruppe:

Torwarttrainer und Torhüter im Amateurbereich


Besonderheiten:

- Handout & Aufzeichnung des Seminars im Nachgang an alle Teilnehmer

  

TRAININGSINHALTE IM AMATEURBEREICH SINNVOLL DEFINIEREN UND UMSETZEN

TRAINING.PNG

Termine:

Buchung möglich:

19.05. 10:00 - 12:00

21.05. 19:30 - 21:30


Reservierung möglich:

t.b.a.

Dauer: 2h

Teilnehmer: Max 7

Beschreibung:

Eine durchdachte Trainingsplanung nach immer wiederkehrendem Muster ist sowohl für Torhüter als auch für den Torwarttrainer essenziel. Faktoren wie spontane Absagen oder sehr kurze Trainingszeiten machen diesen Bereich sehr komplex.

Gerade im Amateurbereich gilt es einerseits flexibel zu bleiben, andererseits nie den roten Faden zu verlieren. Denn der gibt den Beteiligten Halt und Sicherheit

Ziele:

Durch optimale Trainingsgestaltung sollen Herangehensweisen eingeschliffen, der Trainingsablauf an Effizienz gewinnen und der Output am Ende einer Einheit optimiert werden.


Zielgruppe:

Torwarttrainer und Torhüter im Amateurbereich


Besonderheiten:

- Handout & Aufzeichnung des Seminars im Nachgang an alle Teilnehmer

EINE SAISON IM AMATEURBEREICH PLANEN UND UMSETZEN

IMG_0761.jpg

t.b.d

-

tbd